04. Februar 2021: Cybinar „Angriffe auf privilegierte Endpoint-Accounts: Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. warnt vor Sicherheitslücke"

Die Analyse aktueller Cyberangriffe verlangt einen fokussierten Blick auf die Absicherung von Endpoints. IT-Sicherheitsexperten sind sich einig, dass es Cyber-Angreifer sehr häufig auf Endpoints abgesehen haben, die als Einstieg ins gesamte Netzwerk genutzt werden. Über den Endpoint verschaffen sich Angreifer Zugriff auf unterschiedliche Berechtigungen und erlangen durch den Diebstahl von Privilegien und Credentials Zutritt auf sensible Systeme und Daten.

Privilegien werden in Unternehmen oftmals vollständig oder gar nicht erteilt, da granulares Management ohne Systemunterstützung an der Komplexität scheitert. Im Ergebnis haben Nutzer entweder vollständige oder überhaupt keine Administratorrechte. Beim Versuch wiederum, Nutzern Rechte zu entziehen und so Risiken zu senken, sehen sich Unternehmen indes einer ganzen Reihe von Herausforderungen gegenüber – nicht zuletzt der usability ihrer Mitarbeiter.

Im Webinar zeigt Hans-Wilhelm Dünn anhand diverser Beispiele auf, wie sich Angreifer Privilegien verschafft haben und welche erheblichen Schäden dies zur Folge hatte. Erwarten Sie spannende Berichte aus dem Alltag von Krankenhäusern, Energieversorgern und mittelständischen Produktionsunternehmen.

Christian Götz, Director Presales von CyberArk vermittelt Ihnen, wie mit CyberArk Endpoint Privilege Manager potenzielle Sicherheitslücken identifiziert und geschlossen werden können. Durch das Prinzip von „least privilege“ geben Sie Ihren Usern so viele Privilegien wie notwendig – und so wenig Privilegien wie möglich.

Als echter Value Add Distributor konzentriert sich Infinigate auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellen Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme. Die Teilnahme am Cybinar ist kostenlos.

Ihr Termin: 04. Februar 2021, 10:00 – 11:00 Uhr

Ihre Redner:

Bitte registrieren Sie sich hier:

Anmeldung (gotowebinar.com)

Datenschutzhinweis:

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich der im Cybinar angebotenen Zusammenfassung sowie zur weiteren Kontaktaufnahme zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden zum gleichen Zweck mit dem Co-Ausrichter des Cybinars und Mitglied im Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., Infinigate geteilt.

Bitte beachten Sie, dass das Cybinar zu Qualitäts- und Dokumentationszwecken aufgezeichnet wird.

Verwandte Beiträge

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.