Veranstaltungen

Cartouche-ESF_CSD-e.V_1200x628-2-1

01 Sep: 14.-15. September 2021: Wir unterstützen ICT SPRING 2021 – The European Security Forum (ESF)

Am 14. und 15. September nehmen mehr als 100 internationale Experten an der renommierten globalen Tech-Konferenz teil.
Unterstützt durch und in Zusammenarbeit mit dem luxemburgischen Wirtschaftsministerium und der luxemburgischen Handelskammer ist der Gipfel in mehrere Foren eingeteilt: Fintech Summit, Digital Summit, Space Forum, Mastermind Summit und European Security Forum.

HWD-Highlight-2

02 Sep: 21. September 2021: Hans-Wilhelm Dünn im LIVE -Panel bei MSP – Congress – The European Knowledge Exchange

Der MSP-Kongress ist DIE Veranstaltung für Managed Services Provider, Systemintegratoren, IT-Systemhäuser und VARs, die über Entwicklungen im Bereich Managed (Security) Services auf dem Laufenden bleiben wollen.
Erleben Sie als Highlight Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. im Panel zum Thema:
„Asymmetrisches Setting in der Cyberkriminalität: Überblick aus europäischer Perspektive – Wie können wir die Souveränität unserer Systeme zurückgewinnen?“

image

09 Jul: 09. Juli 2021: Podcast „Immer neue Hackerangriffe – ist die Politik machtlos?“

Der Hackerangriff auf den US-Dienstleister Kaseya hat Unternehmen weltweit lahmgelegt. Schon wieder sind Supermärkte betroffen. Dieses Mal in Schweden. Erst Ende April hatte es die deutsche Handelskette Tegut getroffen. An leeren Supermarktregalen zeigt sich, was sonst oft verborgen bleibt. Die Gefahr durch Hackerangriffe nimmt zu.
Welche Rolle spielt die Politik beim Schutz vor Cyberangriffen?Wer ist überhaupt zuständig? Wie gut ist Deutschland aufgestellt?
Was kann die Politik gegen solche Hackerattacken machen?
Im Podcast gibt’s Antworten von Haya Shulman

Zeitung

26 Mai: KRITIS benötigen ganzheitliche Sicherheitsstrategie

eGovernment Computing – KRITIS benötigen ganzheitliche Sicherheitsstrategie

„Sicherheit darf kein auf die #IT begrenztes Thema sein, ebenso wichtig ist die Absicherung der OT. Dabei ist zu beachten, dass in der IT ein höheres Sicherheitsniveau als in der OT herrscht.“

Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. und Michael Kleist, CyberArk in der neuen Ausgabe der eGovernment Computing