14. Juli 2021: "Bundestagswahl als Hacker-Ziel" Hans-Wilhelm Dünn im LIVE-Interview 

Im Live-Interview von RTL/ntv wurde Hans-Wilhelm Dünn zu den Gefahren von Cyberangriffen, im Rahmen der Bundestagswahlen 2021 befragt.

Wie sicher ist die Bundestagswahl vor Cyberangriffen?

Wer hat Interesse an einer gezielten Destabilisierung der deutschen Regierung?

Dabei ging es vor Allem um den neuen BSI Sicherheitsleitfaden „IT-Sicherheit für Kandidierende von Bundes- und Landeswahlen“
Demzufolge sollten alle Wahlkampfteams besonders gut geschult werden!

Sehen Sie sich das Video hier an:

Verwandte Beiträge

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.