03. November 2020: Cybinar „Sichere und selbstbestimmte Videokonferenzen – Herausforderung Datenschutz und informelle Selbstbestimmung in Zeiten der Coronakrise“

Die Coronakrise hat die Digitalisierung des Arbeitsplatzes beschleunigt. Dies hat auch Auswirkungen auf den Datenschutz und unsere informationelle Selbstbestimmung . Viele Unternehmen haben sich beeilt ihre digitale Transformation nachzuholen: Doch es braucht mehr als nur einen Account bei einem Anbieter von Videokonferenzen zu bestellen, um DSGVO-konform personenbezogene Daten zu übertragen oder sichere Online-Meetings und Videokonferenzen abzuhalten.

Dieses gemeinsame Cybinar des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und seines Mitglieds PAN AMP AG gibt eine Übersicht über verschiedene Videokonferenzprodukte und deren Stärken und Schwächen und zeigt wie Sie die digitale Transformation DSGVO-konform bewältigen können. Anhand von konkreten Anwendungsbeispielen aus der Praxis erfahren Sie, mit welchen Schritten Sie ihre interne und externe Kommunikation komplett digitalisieren und wie Sie über Ende zu Ende verschlüsselte Videokonferenzen sicher kommunizieren können.

Erfahren Sie:

  • Welche Risiken entstehen können?
  • Warum es Zeit ist, Online-Meetings zu professionalisieren?
  • Wie sichere Videokonferenzen gestaltet werden?

Dieses Cybinar ist besonders geeignet für Vorstände, Legal Accounts und Brandmanager.

Die PAN AMP ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit hoher Technologiekompetenz im Bereich der IT-Sicherheit, der Daten-Filterung und der Deep-Internet-Forensik. Dazu bietet PAN AMP neue und sichere Produkte und Lösungen zur Kommunikation von Konzernen und Unternehmen an.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme. Die Teilnahme am Cybinar ist kostenlos.

Ihr Termin: 03. November 2020, 11:00 – 12:00 Uhr

Ihre Redner:

Bitte registrieren Sie sich hier:

Datenschutzhinweis:

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich der im Cybinar angebotenen Zusammenfassung sowie zur weiteren Kontaktaufnahme zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden zum gleichen Zweck mit dem Co-Ausrichter des Cybinars und Mitglied im Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., PAN AMP AG geteilt.

Bitte beachten Sie, dass das Cybinar zu Qualitäts- und Dokumentationszwecken aufgezeichnet wird.

Verwandte Beiträge

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.