„No Backup, no Mitleid!” – Welt-Backup Tag am 31. März

Der 31. März ist der jährliche globale Welt-Backup Tag, mit dem weltweit darauf aufmerksam gemacht wird, wie wichtig regelmäßige Backups – also Sicherungskopien aller relevanten digitalen Daten – für Unternehmen aber auch für jeden Einzelnen sind.

„Regelmäßige Backups gehören zum kleinen 1×1 der Cybersicherheit. Gerade dann, wenn die Systeme durch einen Vorfall heruntergefahren werden müssen oder wenn Daten verloren gehen, ist es unabdinglich, dass ein umfassendes Backup vorhanden ist, um anschließend wieder schnellstmöglich neu starten zu können. Trotz dieser grundlegenden Relevanz erleben wir leider noch viel zu oft, dass sich Unternehmen aber auch Privatpersonen immer noch unzureichend um das Thema digitales Backup kümmern. Daher einmal mehr unser Appell: Sichern Sie Ihre Daten regelmäßig und umfassend. Ansonsten gilt: No Backup, no Mitleid!“ appelliert Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V..

Verwandte Beiträge

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.