Kostenfreies Webinar zu Endpoint Detection & Response (EDR) im Homeoffice

Aufgrund der Corona-Pandemie sind nach wie vor viele Mitarbeitende im Homeoffice – mit teils gravierenden Folgen für die IT-Sicherheit. Oft können aber schon einige wenige Verhaltensweisen und Anwendungen sehr maßgeblich zu einer Erhöhung des Schutzniveaus beitragen.

In unserem Webinar, dass wir gemeinsam mit unserem Mitglied dacoso veranstalten, erfahren Sie, welche Gefahren existieren und wie Sie durch Endpoint Detection & Response (EDR) die Angriffsfläche reduzieren können. Nach einer Einführung in das Thema und die aktuelle Bedrohungslage von Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., erklärt Cyber Security Experte Colin Germann von dacoso das Konzept und zeigt auf, wie eine Umsetzung in der Praxis aussehen kann. Anschließend werden Ihre Fragen beantwortet.

Termin:

26. Mai 2020, 11:00 – 12:00 Uhr

Redner:

Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Colin Germann, Post-Sales Consultant Cyber Security, dacoso

Guido Sach, Head of Marketing, dacoso (Moderation)

Registrierung hier: Kostenfreie Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass das Webinar zu Qualitäts- und Dokumentationszwecken aufgezeichnet wird. 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.

Verwandte Beiträge

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.