February 10, 2022, Berlin: Cyber security in clinics: How do we protect patients, employees and systems?

logo_300

Treffen des eHealth-Hub mit Thomas Strobl, Innenminister des Landes Baden-WĂŒrttemberg

Am: 10. Februar 2022, um 13:00 Uhr

In: Habel am Reichstag, Luisenstraße 19, 10117 Berlin

Cybersicherheit wird spĂ€testens dann lebenswichtig, wenn Menschen auf eine sichere medizinische Versorgung angewiesen sind. Der eHealth-Hub des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. arbeitet daran, stabile Systeme fĂŒr KrankenhĂ€user und andere Betreiber kritischer Infrastruktur zu etablieren. Zur nĂ€chsten Sitzung des eHealth-Hubs am 10. Februar können Sie sich bei uns anmelden.

Als Keynote-Speaker begrĂŒĂŸen wir

Thomas Strobl, stellv. MinisterprĂ€sident und Minister des Inneren, fĂŒr Digitalisierung und Kommunen des Landes Baden-WĂŒrttemberg

Wir freuen uns auf weitere BeitrÀge von

Hans-Wilhelm DĂŒnn, PrĂ€sident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Dr. Heidrun Benda, Referatsleitung Beratung öffentlicher KRITIS-Betreiber im Landesamt fĂŒr Sicherheit in der Informationstechnik Bayern

Jan Arfwedson, GeschĂ€ftsfĂŒhrer AuraSec GmbH und Leiter des eHealth-Hubs des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Jörg Reschke, CFO Helios Kliniken GmbH

Dr. Peter Gocke, Chief Digital Officer Charité UniversitÀtsklinikum Berlin

Silvio Rahr, CEO Wir fĂŒr Gesundheit – Netzwerk fĂŒr QualitĂ€tsmedizin

The number of participants is limited. We are happy to receive your registration by February 1, 2022 via E-Mail: info@cybersicherheitsrat.de (Contact person: Mr. Hannes Harthun).

We look forward to an exciting exchange with you.

 

Related Posts

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen ĂŒber Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.