„Cybersicherheit im Krankenhaus: Bedrohungspotenziale und Präventionsmanagement“ im DIVI-Jahrbuch 2021/2022 erschienen

Die Bedrohungslage der Cybersicherheit in Krankenhäusern ist Thema des Buchbeitrages von Präsident Hans-Wilhelm Dünn im DIVI-Jahrbuch 2021/2022. Das Standardwerk für die Fortbildung in der Intensiv- und Notfallmedizin hat in diesem Jahr den Schwerpunkt Krisenmanagement. Hans-Wilhelm Dünn zeigt auf, dass der Schutz der IT-Infrastruktur im medizinischen Bereich besonders notwendig ist und skizziert Handlungsempfehlungen sowie Präventionsmaßnahmen.

Das Buch ist hier erhältlich: https://bit.ly/2Z4DpuT

 

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.