SAT 1 Abendnachrichten: Philipp v. Saldern über die Gefahr von Botnetzen nach dem Hacker-Angriff auf die Deutsche Telekom

Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., erklärt in den SAT 1 Abendnachrichten, im Rahmen des Hacker-Angriffs auf die Router der Deutschen Telekom, welche Gefahren von Botnetzen ausgehen können: „Es besteht derzeit die These, dass diese Botnet-Angriffe nur Versuche sind, um größere Aktionen vorzubereiten. Das können kriminelle Aktivitäten oder politische Aktivitäten staatlich Handelnder sein“.

Die Sendung wurde am 29. November 2016 ausgestrahlt.

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.