Hans-Wilhelm Dünn zu Gast bei den Ruppiner Wirtschaftsgesprächen „Sicherheit in der Wirtschaft – mehr als Wachschutz und Firewall“

logo_300

Am Mittwoch den 1. Juni 2016 war Hans-Wilhelm Dünn zu Gast bei den Ruppiner Wirtschaftsgesprächen zum Thema “Sicherheit in der Wirtschaft – mehr als Wachschutz und Firewall”. Der Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. erörterte in seinem Vortrag “Digitalisierung und Vernetzung – Wirtschaftsspionage findet online von überall statt” welchen Cyber-Bedrohungen Unternehmen jeglicher Größe, vom Betreiber einer kritischen Infrastruktur bis zum KMU, ausgesetzt sind. Die Veranstaltung wurde vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) organisiert. Über 70 Vertreter der Regionalen Wirtschaft und den Kommunalverwaltungen sowie des Verfassungsschutz Brandenburg nahmen an ihr teil.

RWG 1

RWG 2

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.