SWR2 Aktuell: Unternehmen kritisieren IT-Sicherheitsgesetz

logo_300

„Es ist nicht Aufgabe der Wirtschaft, sich gegen staatliche Angriffe privatwirtschaftlich zu schützen“, so Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V im SWR-Interview mit Kai Laufen. Er erwartet vom Staat eine aktivere Rolle des Staates beim Schutz kritischer Infrastrukturen. Ansonsten „privatisieren wir unsere Sicherheit“, warnt Schönbohm.
Unternehmen kritisieren ebenfalls die fehlende Einbindung der Soft- und Hardwarehersteller und staatlicher Infrastrukturen.

Zum Beitrag

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.