n-tv Nachrichten: Hackerangriff auf den Bundestag

logo_300

Von dem Cyberangriff auf dem Bundestag „kann man nicht überrascht sein“, meint Arne Schönbohm im Live-Interview mit Annett Möller in den 11:00 Uhr-Nachrichten im n-tv. Der Bundestag sei bereits seit Jahren Ziel von Hackerangriffen, so der Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. Seiner Meinung nach sei es wichtig, dass andere kritische Infrastrukturen in Deutschland die notwendigen Informationen zur Abwehr dieser spezifischen Attacke, seitens der öffentlichen Behörden zeitnah erhalten. Diese Art des Netzwerks und ein „kooperativer Ansatz der Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsbehörden, Wirtschaft und Politik“ werde laut Schönbohm zukünftig entscheidend sein.

Zum Beitrag

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.