Scroll Top

n-tv: Arne Schönbohm zur Cyberattacke auf den Bundestag

logo_300

Dass unbekannte Hacker Daten von Computern des Bundestages abgezweigt haben, ist bekannt. Jetzt stellt sich heraus, dass das ganze IT-Netzwerk verseucht ist und ausgetauscht werden muss. Wer hinter dem Angriff stecken könnte und wie sich die Abgeordneten jetzt verhalten sollten, erklÀrt Arne Schönbohm, PrÀsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., im n-tv Interview.

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen ĂŒber Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.