Scroll Top

ZDF Heute Journal: “Zukunft der IT-Sicherheit”

logo_300

Weltweit sind √ľber 250 Mio. Schadprogramme im Umlauf, jeden Tag kommen 300.000 hinzu. Auch der Bundestag ist vor Viren nicht sicher, bis zu 3000 Angriffe soll es t√§glich auf die Netze des Bundes geben. Um Kritische Infrastrukturen besser vor Angriffen aus dem Netz zu sch√ľtzen, plant die Bundesregierung ein sogenanntes IT-Sicherheitsgesetz. Arne Sch√∂nbohm, Pr√§sident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., weist im Interview mit dem ZDF Heute Journal vom 19. Mai 2015 darauf hin, dass gerade die IT-Systeme von Bund und Bundesl√§ndern im Gesetzesentwurf ‚Äěnicht Bestandteil der Kritischen Infrastruktur” sind. Der Hackerangriff auf dem Bundestag vom 14. Mai 2015 habe die Anf√§lligkeit der IT-Strukturen √∂ffentlicher Institutionen nochmals offen gelegt. Von einem ausgewogenen Gesetzesentwurf k√∂nne, laut Sch√∂nbohm, dementsprechend nicht die Rede sein.

Der Sendung wurde am 19.05.2015 im ZDF, um 21:45 Uhr, ausgestrahlt. Der Beitrag “Zukunft der IT-Sicherheit” beginnt ab Minute 16:28.

Link zur Sendung

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden m√∂glicherweise Informationen √ľber Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.