Scroll Top

Impressionen: Internationaler Informationsaustausch des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. am 26. ‚Äď 28. Oktober 2016 in London

logo_300

Zur F√∂rderung der internationalen Zusammenarbeit zum Thema Cyber-Sicherheit f√ľhrte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gemeinsam mit einer Delegation seiner Mitglieder vom 26. Oktober bis zum 28. Oktober 2016 einen dreit√§gigen internationalen Informationsaustausch in London durch.

Während der drei Tage kam es zu Treffen und Diskussionsrunden mit IT-Sicherheitsexperten aus Großbritannien, den USA, Italien und den Vereinigten Arabischen Emiraten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Beteiligt waren unter anderem Vertreter der University of Oxford, des Information Assurance Advisory Council (IAAC), des London Cyber Security Cluster, von BAE Systems Applied Intelligence, der Lloyds Bank Group sowie der amerikanischen Trilateral Group.

Im Fokus der insgesamt 15 Treffen und Gespr√§che standen die Themen: Schutz Kritischer Infrastrukturen sowie Unternehmen ‚Äď insbesondere aus dem Mittelstand, aktuelle technologische Entwicklungen sowie politische und rechtliche Schritte zur Bek√§mpfung von Cyber-Kriminalit√§t. Zudem wurde √ľber M√∂glichkeiten der Kapazit√§tenbildung im Bereich der Cyber-Sicherheit und die diesbez√ľglichen britischen Ans√§tze diskutiert. Im Rahmen aller Programmpunkte wurde einmal mehr deutlich, dass den vielf√§ltigen Herausforderungen der Cyber-Sicherheit nur durch eine vertrauensvolle nationale und internationale Zusammenarbeit aller Beteiligter begegnet werden kann, die der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. durch seine Aktivit√§ten vorantreibt.

 

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden m√∂glicherweise Informationen √ľber Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.