ARD-Mittagsmagazin: Internetkrieg des IS

logo_300

Gewaltbereite Islamisten haben in ihrem Kampf gegen den Westen längst eine neue Front eröffnet – im Internet. Der Cyber-Krieg im Netz zählt zur Strategie der Fanatiker des sogenannten Islamischen Staates. Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., stellt sich in der Sendung “Terrorkrieg im Internet – Die mörderische Strategie des “Islamischen Staates” den Fragen der Journalisten. Sie wird am 13. Juli 2015 um 22:50 im Ersten ausgestrahlt.

Link zur Vorschau der Sendung

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.