N24: Schweiz veröffentlicht Steuersünder im Internet

logo_300

Schweizer Behörden haben Bank-Daten mit Namen und Wohnort von möglichen ausländischen Betrüger im Internet veröffentlicht. Die Eidgenossenschaft habe die Möglichkeit dieses Instrument zu Ermittlungszwecken zu nutzen, erklärte der Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., Arne Schönbohm, im Interview mit dem Nachrichtensender N24 am 25. Mai 2015.

Zum Beitrag

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.