Arne Schönbohm in der Wirtschaftswoche (Ausgabe Nr.13) zum Thema: “Angriff aus Fernost”

logo_300

Nach dem NSA-Abhörskandal lehnt sich China entspannt zurück und kostet die Empörung der Europäer über die Datenjäger in den USA aus. Doch das Riesenreich spionier intensiver denn je. Arne Schönbohm warnt “Huawei und ZTE dominieren die europäischen Telekomnetze so stark, dass diese technologische Abhängigkeiten zu einer ernsten Bedrohung für die Spionageabwehr werden kann.”

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.