ZEITconvent 2. Jahrestagung Cybersicherheit 2019

Panel auf ZEITconvent Jahrestagung Cybersecurity 2019. BSI-Präsident Arne Schönbohm: „Wir haben eine neue Qualität der Bedrohung. Wir haben gezielte Angriffe auf Unternehmen, etwa 800 Millionen Schadprogramme, jeden Tag kommen 390 000 neue dazu.“ Im Anschluss Panel mit Hans-Wilhelm Dünn: „Regulierungen, Gesetze und Vorgaben sind wichtig. Letztendlich müssen wir aber sektorenübergreifend Informationen effizienter untereinander teilen können. Wir brauchen jetzt schnellere und direkte Austauschplattformen in Kombination mit neuen Ausbildungsformaten für Spezialisten und praxisgerechte Tools.“ Mit Abdou-Naby Diaw (Lufthansa Group), Arne Helemann (TÜV Rheinland i-sec GmbH), Dr. Haya Shulman (Fraunhofer SIT) und Moderator Claas Tatje (DIE ZEIT). Fotos Andreas Henn.

Panel at ZEITconvent Annual Conference Cybersecurity 2019. BSI-President Arne Schönbohm: “We have a new quality of threats. We have targeted attacks on businesses, about 800 million malicious programs, with 390,000 new ones developed each day”. Afterwards Panel with Hans-Wilhelm Dünn: “Regulations, laws and directions are important. Finally, however, we have to more efficiently share informations among all sectors. We need fast and direct exchange platforms in combination with new education formats for specialists and practically-oriented tools now.” With Abdou-Naby Diaw (Lufthansa Group), Arne Helemann (TÜV Rheinland i-sec GmbH), Dr. Haya Shulman (Fraunhofer SIT) and moderator Claas Tatje (DIE ZEIT). Fotos by Andreas Henn.

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.