19. Dezember 2014, Berlin

logo_300

Gründung des German Cyber Security Hub Electricity

Die Betreiber Kritischer Infrastrukturen im Energiesektor haben die Notwendigkeit für gemeinsame Lösungen im Umgang mit Gefahren durch Cyber-Angriffe bereits seit längerem erkannt. Zum Zweck einer kontinuierlichen Verbesserung und Gewährleistung eines hohen Grads an Cyber-Sicherheit hat der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gemeinsam mit seinen Mitgliedern wie RWE AG und KES mbH am 19. Dezember 2014 eine Kooperation zum „German Cyber Security Hub Electricity“ (Cyberhub-E) begründet.

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.