Die Presse – Arne Schönbohm „Die Justiz ist mit dem Thema überfordert“

logo_300

Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., sagte „Die Presse“ unter anderem: „Letztlich geht es heute in allen Bereichen des wirtschaftlichen und privaten Lebens um drei Aspekte: Effizienz, Emotion und Vernetzung. Vernetzung funktioniert aber nur, wenn die Daten sicher sind und wenn klar ist, wem die Daten gehören. Die Frage, wem die Daten gehören, ist damit die wichtigste politische Frage der Gegenwart.“

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.