Hans-Wilhelm Dünn at the Davos Cyber Future Foundation on Women in Cyber

Cybersecurity is a field that is male-dominated. In the (ISC) 2 CYBERSECURITY WORKFORCE STUDY 2019, only 23% of cyber security experts were women. Here is a huge untapped potential. In the current shortage of skilled workers, society cannot afford to employ (almost) only men in this branch of the profession. If you make the job of a cybersecurity expert more attractive for women, you draw it into the center of society and thus give cybersecurity a more central role. It is therefore an important task for the state and society to get as many women and girls as possible enthusiastic about STEM subjects and cybersecurity!

“Hier ist ein gigantisches ungenutztes Potential. Die Gesellschaft kann sich beim derzeitigen Fachkräftemangel nicht leisten, in diesen Berufszweig (fast) nur Männer zu beschäftigen. Wenn man den Beruf des Cybersicherheitsexperten attraktiver für Frauen macht, zieht man ihn in die Mitte der Gesellschaft und gibt damit auch der Cybersicherheit eine zentralere Rolle. Es ist deswegen eine wichtige Aufgabe von Staat und Gesellschaft, so viele Frauen und Mädchen wie möglich für die MINT-Fächer und für Cybersicherheit zu begeistern!”

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.