12.02.2016: Podiumsdiskussion – “Cyber-Security as a European task in a changing regulatory environment”

logo_300

“Cyber-Security as a European task in a changing regulatory environment”

12. Februar 2016, 10:00 bis 12:30 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr), München

Der Einfluss physischer nationaler Grenzen in der digitalen Welt ist nur gering. Effektiver Schutz im Bereich der Cyber-Sicherheit ist daher nur durch internationale Kooperation möglich. Europäische Regelungen wie die EU-Richtlinie zur Netzwerk- und Informationssystemsicherheit (NIS) der Europäischen Kommission sind diesbezüglich ein erster Schritt. Aber reichen sie aus, um Cyber-Sicherheit in ganz Europa und darüber hinaus zu garantieren? Und wie unterscheiden sich die Herausforderungen in den einzelnen europäischen Staaten?

Diese Fragen möchten wir mit den folgenden hochrangigen internationalen Rednern in englischer Sprache diskutieren:

  • Prof. Dr. Udo Helmbrecht (Executive Director, European Union Agency for Network and Information Security ENISA)
  • Jewgeni „Eugene“ Kaspersky (CEO, Kaspersky Lab)
  • Olivier Burgersdijk (Head of Strategy, European Cybercrime Centre, Europol)
  • Prof. Dr. JP MacIntosh (Director Institute for Security & Resilience Studies, University College London)
  • Dr. Joanna Swiatkowska (CYBERSEC Programme DirectorSenior Research Fellow, The Kosciusko Institute, Poland)
  • Vincent Avoine (Adviser Ministry delegation for the fight against cyberthreats, Ministry of the Interior, France)
  • Ida Haisma (Director, The Hague Security Delta Foundation, The Netherlands)

Das Podium des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. für ausgewählte Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft findet bereits zum dritten Mal im Umfeld der Münchner Sicherheitskonferenz statt.

Die Veranstaltung ist Mitgliedern und ausgewählten Personen nach Anmeldung vorbehalten und fällt unter die Chatham-House Regel. Bitte melden Sie sich bis zum 25. Januar 2016 per E-Mail patzer@p36294.ngcobalt133.manitu.net (Ansprechpartner: Herr Florian Till Patzer, Referent für Veranstaltungen) an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, den Austausch und die rege Diskussion mit Ihnen.

[shariff]

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.